schließen

Fehler melden / Feedback

Angezeigte SeitenWahlperiode 12, Band II/1, Seiten 10 und ~11 (wp12b2_1_0015)
betrifft 1)
Fehlerart 1)Seiten-Überschrift falsch
Seiten-Nummer falsch
Seiten-Nummer-Position falsch (rechts/links)
falsches Bild / Bild fehlt
Seite wird nicht angezeigt
Fehler im Text
Formatierung falsch
nicht aufgeführter Fehler / nur Feedback
Ihr Name
Erklärung/Feedback 1)
(nur erforderlich, falls
nicht aufgeführter
Fehler
oder nur Feed­back)
Ihre E-Mail-Adresse 2)
1)  erforderlich
2) für Rückfragen, empfohlen
   
Wahlperiode 12, Band II/1, Seiten 10 und 11
10
Inhaltsübersicht
Stefan Wolle: „Die SPD in Ostberlin (1946–1961)“
Quellen und Forschungsstand – Die Entwicklung 1946–1961 – Die
Wiederzulassung der Sozialdemokratie im sowjetischen Sektor und
der Beginn des Aufbaus der SPD-Organisation – Das Verhältnis zur
sowjetischen Besatzungsmacht bis zur Gründung der DDR – Die
SED – Im Fadenkreuz der Stasi – Die Polititk der Behörden – Der
Organisationsalltag in den 50er Jahren
2941
Vorträge in nichtöffentlichen Sitzungen
5. Sitzung
Alexander Fischer
„Zwölf Thesen zur Geschichte der SBZ/DDR“
2994
Hermann Weber
„Entwicklungsphasen der DDR-Geschichte“
3003
24. Sitzung
Dietmar Keller
„Die Machthierarchie der SED-Diktatur“
3013
 

Protokoll der 18. Sitzung

der Enquete-Kommission „Aufarbeitung von Geschichte und Folgen der SED-
Diktatur in Deutschland“ am Freitag, dem 13. November 1992; Beginn: 9.00
Uhr; Bonn, Bundeshaus, Neues Hochhaus, Raum 1902; Vorsitz: Abg. Rainer
Eppelmann (CDU/CSU), Abg. Margot von Renesse (SPD); einziger Punkt
der Tagesordnung: Öffentliche Anhörung zu dem Thema

„Die Veränderung des Parteiensystems 1945–1950“

 

Inhalt

Eröffnung
Rainer Eppelmann
12
Vorträge
Manfred Wilke
„Konzeptionen der KPD-Führung 1944/45 für das Parteiensystem in
der SBZ und der Beginn ihrer Umsetzung“
14
Hermann Weber
„Die Wandlung der SED und ihre Rolle im Parteiensystem“
22
Alexander Fischer
„Der Einfluß der SMAD auf das Parteiensystem in der SBZ am Beispiel
der CDU“
30
Zeitzeugen
Erika Wolf
40
Dieter Rieke 44
Wolfgang Schollwer 50
Berichte: „Stand der Forschung und Archivaufarbeitung zur Geschichte
der Parteien in der SBZ – 1945–1950
Beatrix Wrede-Bouvier
53
Günter Buchstab 55
Jürgen Frölich 62
Diskussion 66
Vorträge
Günter Braun
„Die Wandlung der SED 1946 bis 1950 am Beispiel Thüringens“
83